direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten werden immer mit Bezug zu den aktuellen Forschungsarbeiten unseres Fachgebiets vergeben. Die genaue Aufgabenstellung entsteht meist im Dialog, basierend auf den Interessen und Vorkenntnissen des Studierenden.

Wir betreuen Abschlussarbeiten auf den Gebieten:

  • Scheduler-Architektur
  • Schwarmsysteme
  • Realtime Systeme
  • Embedded Systems
  • Parallel/Distributed Computing
  • Cyber-Physical Systems
  • Eventstreams
  • Manycore Systeme
  • Usability von Parallel Programming Languages

Die laufenden Forschungsprojekte eines jeden Mitarbeiters sind auf den persönlichen Seiten beschrieben. Der entsprechende Mitarbeiter ist dann auch der beste Ansprechpartner für Abschlussarbeiten im jeweiligen Umfeld. Allgemeine Fragen zum Ablauf von Abschlussarbeiten an unserem Fachgebiet und weitere Informationen zu den möglichen Themen können mit dem jeweiligen Mitarbeiter, der für das gewünschte Thema zuständig ist, besprochen werden.

Nach oben

Mögliche Themen

Nach oben

Mohannad Nabelsee

  • Soft/Hard Realtime Systems
  •  

  • Embedded Systems
  • - microntroller

    - fieldbus

    - embedded linux

     

  • Distributed/Parallel Computing
  •  

  • Cyper-Physical Systems
  • A Kernel Recovery Component for IoT devices - preserving the integrity and availability.

     

    The Component could be an extension to a common bootloader like uboot or even EFI.

    It shall diagnose and, if possible, recover from faults that the operating system(OS) can't handle.

    The communication protocol between the device OS and the component shall be designed and evaluated.

    A secure communication channel to a remote host shall be designed and evaluated with regard to an error and thread model.

Stefan Sydow

  • Eventstreams (Telemetry and Log Events)
  • - System Logdaten Analyse

     

  • Parallel Eventprocessing and Programming Languages
  •  

  • Manycore Systems and Programming
  •  

  • Embedded Linux and Systemprogramming
  • - IRQ und Syscall-Profiling

    - IO-Latency in Virtuellen Umgebungen (KVM, UML)

     

  • Usability of Parallel Programming Languages
  • - Visueller Editor für Parallele Programme

     

  • A Kernel Recovery Component for IoT devices - preserving the integrity and availability.
  •  

    The Component could be an extension to a common bootloader like uboot or even EFI.

    It shall diagnose and, if possible, recover from faults that the operating system(OS) can't handle.

    The communication protocol between the device OS and the component shall be designed and evaluated.

    A secure communication channel to a remote host shall be designed and evaluated with regard to an error and thread model.

Abschlussvorträge

Alle zwei Monate bündeln wir die Abschlussvorträge (Verteidigungen) unser Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten zu unserem Abschlussarbeitstag. Die Studierenden berichten über die Ergebnisse ihrer Forschung und im Anschluss gibt es eine Fachdiskussion um weitere Detailfragen zu klären und zukünftige Forschungsfelder zu identifizieren. Die Abschlussarbeitstage sind daher auch eine gute Gelegenheit um mögliche Arbeitsthemen zu finden und einen Eindruck von unseren Anforderungen an die jeweiligen Abschlussarbeiten zu bekommen.

Der Abschlussarbeitstag findet immer am letzten Dienstag in einem ungeraden Monat ab 14 Uhr c.t. im EN 354 statt. Die Vorträge sind öffentlich, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartner

Daniel Graff
+49 30 314-25102
Raum EN 358

Ansprechpartner

Mohannad Nabelsee
+49 30 314-79833
Raum EN 356

Ansprechpartner

Stefan Sydow
+ 49 30 314-25102
Raum EN 358