direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Thema:

Aufbau einer Projektdatenbank mit Intranet-Anschluss

Bearbeiter:

Markus Ewert, 1999

 

Aufgabenstellung:

Die Siemens AG führt weltweit Projekte im Bereich der Informationstechnik durch. Zur Unterstützung sollte eine zentrale Projektdatenbank eingerichtet werden, in der die wesentlichen und aktuellen Informationen laufender und abgeschlossener Projekte abgelegt werden. Diese Datenbank soll den unternehmensinternen Informationsfluss verbessern und insbesondere Projektleitern Zugriff auf ähnliche oder verwandte Projekte ermöglichen. Der Zugriff auf die Datenbank soll weltweit über das SNI-Netz mittels Web-Browser erfolgen. Um den unterschiedlichen Aufgaben der zugreifenden Mitarbeiter Rechnung zu tragen, soll die Projektdatenbank abgestufte und eingeschränkte Zugriffsrechte vorsehen.
Aufgabe der Diplomarbeit ist der Entwurf und die prototypische Realisierung einer solchen Projektdatenbank. Die genauere Anforderungsspezifikation ist durch Ermittlung der Wünsche und Anforderungen der betroffenen Mitarbeiter zu erstellen und in einem Pflichtenheft zu dokumentieren. Darin sollen auch quantitative Angaben gemacht werden. Die Realisierung soll stufenweise erfolgen und mit der Übergabe eines funktionstüchtigen Produkts und der zur Benutzung und Wartung erforderlichen Dokumentation abschließen.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions