direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Thema

Erstellung eines Netzwerksicherheitskonzepts

Bearbeiter

Markus Storm, 1997

Aufgabenstellung

Die Fa. Bertelsmann AG ist einer der größten Medienkonzerne und besteht aus ca. 300 Einzelfirmen in aller Welt. Innerhalb des Konzerns bietet die Bertelsmann ZI GmbH als eigenständiges Profit-Center Dienstleistungen im Bereich der Informationsverarbeitung an. Dazu betreibt es ein umfangreiches Rechnernetz (Corporate Network), das auch Kundennetze integriert und mit dem Internet verbunden ist. Für diese Netzkonstellation soll ein Sicherheitskonzept basierend auf Firewall-Systemen erstellt werden, das weitestgehende Flexibilität für Internet-Nutzung bei gleichzeitiger Berücksichtigung der Sicherheitsinteressen der Bertelsmann AG und seiner angeschlossenen Kunden erreichen soll.  Außerdem soll eine systematische Bewertung der auf dem Markt befindlichen Firewalls bezüglich ihres Einsatzes im Rahmen des Netzkonzeptes durchgeführt werden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe