direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

REBECA

Das REBECA Projekt hat das Ziel, eine leistungsstarke, ereignisbasierte Middleware für informationsgetriebene, auf Publish/Subscribe basierende, Applikationen zu entwickeln.
Dieses Projekt wird in Kooperation mit dem Lehrstuhl „Architektur von Anwendungssystemen“ an der Uni Rostock durchgeführt. Die untersuchten Forschungsthemen sind unter anderem:

  • Selbstorganisierende Publish/Subscribe-Infrastrukturen
  • Adaptive inhaltsbasierte Filterungs- und Routing-Algorithmen
  • Design von ereignisbasierten Anwendungen
  • Zusammengesetzte Ereignisse
  • Sicherstellung von nicht-funktionalen Eigenschaften
  • Unterstützung mobiler Clients
  • Werkzeuge zum visuellen Modellieren
  • Programmiersprachenunterstützung

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartner

Reinhardt Karnapke
+49 30 314-73388
Raum EN 357