TU Berlin

Fachgebiet Kommunikations- und BetriebssystemeMPGI 3 - Internet Protokolle und Anwendungen

Logo Fachgebiet KBS

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

MPGI 3 Praktikum: Internet - Protokolle und Anwendungen

Praktikum (4 SWS) 0432 L 555 im WS 2008/09

Termine

Tag
Zeit
Raum
Dozenten
Montag
10-12 Uhr
HFT 441

Parzyjegla
Freitag
12-14 Uhr
MA 042
N.N.


Beginn: 12.10.2009, 10-12 Uhr, EMH 225

Anrechenbarkeit

Die Lehrveranstaltung ist  Teil des Bachelor-Moduls BINF-GL-MPGI3.

Inhalt

In diesem Praktikum sollen die in der zugehörigen Vorlesung erlernten Vorgehensmodelle, Analyse- und Entwicklungsmethoden sowie Projektmanagementtechniken der Softwaretechnik im Rahmen eines größeren Softwareprojekts praktisch angewendet werden. Ziel ist die Entwicklung einer verteilten, webbasierten Anwendung. Es werden der praktische Umgang mit Protokollen des Internets, Techniken zur Implementierung einfacher Webserver und Klienten sowie Technologien webbasierter Anwendungen (z.B. Servlets, GWT) vermittelt.

Lernziele:

Ziel des Praktikums ist die praxisorientierte Anwendung aktueller Software-Entwicklungsmethoden in Teamarbeit am Beispiel einer verteilten Web-basierten Applikation. Teilnehmer sollten bereits über Java-Programmierkenntnisse verfügen. Diese werden im Rahmen des Praktikums nicht vermittelt.

Themen

  • Grundlagen: Internet, Schichtenmodell
  • Protokolle: SMTP, HTTP
  • Anwendungen: Web-Server, Web-Klienten, Web-Proxies
  • Techniken: Java Servlets, Google Web Toolkit (GWT)

Materialien

Materialien (Folien, Übungsaufgaben, etc.) werden über die ISIS-Plattform zur Verfügung gestellt. ISIS-Seite des Praktikums.

Literatur

  • Java: Cristian Ullenboom: Java ist auch eine Insel. Galileo Computing, 2003.
  • Standards: Dokumente und RFCs des W3Cs bzw. der IETF.
  • Tutorial: Sun Microsystems: The Java Tutorials.
  • API-Docs: Sun Microsystems: Java SE APIs & Documentation.
  • Internet: Andrew S. Tanenbaum: Computernetzwerke. Pearson Studium, 2003.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe