direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

KBS-Bachelor-Projekt

Projekt (6 SWS) 0432 L 568 im WS 2010/11

Termine

Tag
Zeit
Raum
Dozenten
Dienstag
14-16 Uhr
EN 360

Heiß, Koch, Schneider

Bitte beachten sie den geänderten Termin.
Begrenzte Teilnehmerzahl!


Beginn: 26.10.2010
Anmeldung: Bitte bis zum 26.10. bei ISIS anmelden.

Anrechenbarkeit

  • Informatik und Techn. Informatik Bsc
  • Entspricht dem Modul BINF-KT-KBS/PJ

Inhalt

ENOCTF - Entwicklung eines internationalen Wettbewerbs zur Rechnersicherheit

Das Team ENOFLAG der studentischen AG Rechnersicherheit nimmt seit vier Jahren regelmäßig an verschiedenen internationalen Wettbewerben teil. Jetzt wollen wir die internationalen Sicherheitsexperten mit einem eigenen Wettbewerb herausfordern. In den Wettbewerben untersuchen die Teilnehmer speziell für den Wettbewerb geschriebene Software auf darin versteckte Schwachstellen. Diese Schwachstellen müssen dann behoben werden, bevor die gegnerischen Teams sie ausnutzen können. Im Rahmen des Projekts soll eine Sammlung von Programmen entstehen, die als Aufgaben in dem Wettbewerb genutzt werden können. Außerdem gilt es auch eine hochverfügbare Infrastruktur zu entwickeln, um die Teilnehmer aus der ganzen Welt anzubinden, um ggf. jedem Team eine oder mehrere virtuelle Maschinen zu stellen und um die Punkte gerecht und unverfälschbar abzurechnen.

Spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötig. Gute Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit Sicherheitsproblemen sind aber von Vorteil. Zu Beginn des Projekts veranstalten wir einen kleinen internen Wettbewerb, damit alle Teilnehmer Wettbewerbserfahrung sammeln können. Danach sammeln wir in einer Seminarphase Ideen für mögliche Schwachstellen und wie diese im Wettbewerb getestet werden können. Nach der Umsetzung dieser Ideen in der Projektphase wird  dann im März 2011 eine Generalprobe des Wettbewerbs veranstaltet. Der eigentliche Wettbewerb findet im Oktober 2011 statt (Die Durchführung ist nicht mehr Teil des Projektes).

Zu erbringende Leistung

  • Erfolgreiche Bearbeitung der Projektaufgabe
  • Technische Dokumentation
  • Präsentation der Ergebnisse

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartner

Jörg Schneider
+49 30 314-73388
Raum EN 357

Webseite

Ansprechpartner

Sebastian Koch
+49 30 314-73389
Raum EN 360