direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr.-Ing. Jörg Schneider

Lupe [1]
Jörg Schneider
Lupe [2]

Adresse:
Technische Universität Berlin
Sekretariat EN 6
Einsteinufer 17
D-10587 Berlin
Raum: EN 361
Tel.: +49 30 314-73389
Fax: +49 30 314-25156

E-Mail:

komm(at)cs.tu-berlin.de
joerg.schneider(at)tu-berlin.de

(S/MIME-Key zum Verschlüsseln [3] (nur bis 1.9.2014) / für Signatur [4])

Sprechstunde

Ich habe zum 31.08.2014 die TU Berlin verlassen und bin jetzt nur noch als Lehrbeauftragter hier tätig. Wenden Sie sich bitte

  • bei Fragen zu früheren Kursen und Prüfungen, 
  • an die Kollegen, die den jeweiligen Kurs im nächsten Semester [5] betreuen.
  • bei Fragen zur AG Rechnersicherheit [6],
    an Stefan Sydow [7], Sebastian Koch [8] oder Chi-Thanh Christopher Nguyen [9]
  • bei Fragen zum Doppelbachelor und Austauschprogramm mit der UFRGS in Porto Alegre,
    an Wolfgang Brandenburg [10] oder Stefan Sydow [11].
  • bei Fragen zu meiner Forschung,
    weiterhin an mich.
  • bei allen anderen Fragen,
    an unsere Sekretärin Daniela kleine Burhoff [12]

Lehre

SS2016
WS2012
WS2011
IT Security Lab: Vulnerability Assessment [13]
zusammen mit der AG Rechnersicherheit [14]
Praktikum im Master
SS2015
SS2014
SS2013
Grundlagen der Rechnersicherheit [15]
Vorlesung
SS2014
Projekt: ENOCTF2 – Developing an International Security Competition [16]
Projekt
SS2014
Seminar: What can go wrong? Current trends of vulnerabilities, exploitation, and defense techniques [17]
Seminar
WS2012
Technische Grundlagen der Informatik für Wirtschaftsinformatiker [18]
Vorlesung
WS2011
Technische Grundlagen der Informatik für Wirtschaftsinformatiker [19]
Übungsorganisation
WS2011
KBS-Projekt: Security Assessment of Operating Systems with Fuzzing [20]
Projekt
SS2011
Tópicos Especiais em Computação LXV:
Vulnerability Assessment and Computer Forensic [21]
Gastvorlesung an der UFRGS [22], Porto Alegre, Brasilien
SS2011
SS2010
SS2009
SS2008
SS2007
SS2006
SS2005
SS2004
Sicherheit in Rechensystemen [23]
Übungen
WS2010
WS2009
WS2008
WS2007
Praktikum Rechnersicherheit
[24]zusammen mit der AG Rechnersicherheit [25]
Praktikum im Hauptstudium
WS2010
KBS-Projekt: ENOCTF - Entwicklung eines internationalen Wettbewerbs zur Rechnersicherheit [26]
Projekt
SS2010
Hot Topics in OS & DS; Embedded Scurity [27]
Seminar
WS2009
WS2008
WS2007
TechGI3: Systemprogrammierung [28]
Übungsorganisation
WS2006
WS2005
WS2003
WS2002
Informatik 3
[29]Algorithmen und Datenstrukturen
[30]
Übungsorganisation (ab 2005)
SS2006
Sicherheitsaspekte des Grid Computing [31]
Projekt
SS2005
Cluster Computing [32]
Übungen
WS2004
Autonomic Computing [33]
Seminar
WS2004
Informatik 1
[34]Funktionale Programmierung und Grundlagen Hardware
[35]
Übungen
SS2003
Informatik 4 [36]
Grundlagen Betriebssysteme und Kommunikation
Übungen

Forschung

Liste der Publikationen [37]

Themen:

  • Rechnersicherheit vor allem in der Cloud
  • Ressourcenmanagement in verteilten Umgebungen
  • Grid Workflows
  • Formale Spezifikation
Projekte:
  • AG Rechnersicherheit [38]
    • Sicherheitswettbewerb ENOWARS [39]
  • HTTPreject - Zustandsloser Webserver zur Bewältigung von dDoS-Angriffen
  • Routertest - Entwicklung eines systematischen Tests für Router für den Privatgebrauch
    • Unsichere vorgegebene WPA-Passphrases [40]
  • VRM - Virtual Resource Manager
  • WORM - Grid Workflow Online Resource Manager
  • TUSCI - exp. Betrieb eines SCI basierten Clusterrechners
  • BBGrid - Berlin-Brandenburg-Grid

Abschlussarbeiten

  • Bachelor
    • Tobias F. Pfeffer: Reverse Engineering of ARM Binaries Using Formal Transformations 2013
    • Raphael Lisicki: Schnelle Erkennung von Binary Exploits vor Ausführung von Systemaufrufen 2013
    • Stefan Lange: Vergleich von Sicherheitstests für Weboberflächen in eingebetteten System 2013
    • Maximilian Wolter: Experimentell Ermittlung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses von Obfuscation Transformation auf Java Bytecode 2012
    • Serkan Sakar: Analysing HTTPreject’s interpretation of TCP
      from a security standpoint 2011
  • Master
    • Thomas Faber: Using USB Fuzzing to Evaluate Operating System Security (in Arbeit)
    • Matheus Priebe Bertram: An approach for correctness checking in cloud environments (in Arbeit)
    • Konstantin Boyanov: Performance evaluation of an custom designed FPGA-based torus network and comparison with
      commodity InfiniBand-based fabric for the use in
      the Field of Lattice QCD Simulations 2011
    • Martin Schröder: Security Analysis of a Mobile PKI System 2010
  • Diplom
    • Björn-Christian Schulz: Der elektronische Personalausweis im eCommerce-Einsatz 2012
    • Jakob Lell: Erkennung und Verhinderung von Binary Exploits vor Ausführung von Systemaufrufen 2011
    • Christian Kölbach: Aufbau eines Teststandes zur systematischen Bewertung der Sicherheit von SOHO-Routern 2011
    • Steffen Scharschmidt: Vergleich von Erkennungsmöglichkeiten für Klickbetrug 2011
    • Matthias Diener: Evaluating Thread Placement Improvements in Multi-core Architectures 2010
    • Falk Köppe: Computer Performance Verification in Cloud Environments 2010
    • Stephan Andreas: Browser Computing eingebettet in Web 2.0 Anwendungen 2009
    • Robert Lubkoll: Grid Workflow Scheduling unter Berücksichtigung lokaler Optimierungsstrategien 2009
    • René Castillo: Load Rebalancing with Migration in the Virtualized Data Center 2009
    • Stanimir Dragiev: Grid Workflow Recovery as a Dynamic Constraint Satisfaction Problem 2008
    • Oliver Seemann: Security Analysis of an Open Interface for Payment Systems 2007
    • Fiete Otto: Auf der Suche nach dem Fehlurteil - Die Gefahrenkognition
      von Internetnutzern 2007
    • David Lauterbach: Advanced Tracing of Java Applications in Production Environments 2007
    • Sebastian Boelter: Genetic Algorithms for Workflow Scheduling in Service Level Aware Grid Environments 2007
    • Julius Gehr: Background Optimization of Schedules of Grid Workflows 2007
    • Andreas Bergmann: Verbindungsmigration in verteilten HPC Umgebungen 2007
    • Jörg Decker: Modeling and Scheduling of Workflows in Grid Computing Environments 2006
    • Andreas Ruidisch: Service Level Agreements für dynamische Workflows in Grid-Netzen 2005
    • Stephan Schmidt: Background Optimization in Networks with Advance Reservations 2005

Bisherige Projekte

  • Dissertation: Grid Workflow Scheduling based on Incomplete Information [41]
  • Diplomarbeit: Ablaufvorhersage für verteilte Programme mit Hilfe von Graphtransformation [42]
  • AGG [43]: Mitarbeit an dem Editor und Prozessor für regelbasierte Graphgrammatiken.
Weitere Informationen bei Google+ [44] Google Scholar [45] DBLP [46] Microsoft Academic Search [47]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008