direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prof. Dr. Hans-Ulrich Heiß

Hans-Ulrich Heiss
Lupe

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Seit April 2012 ist Prof. Heiß 2. Vizepräsident der TU Berlin und für die Dauer dieses Amtes als Leiter des Fachgebiets KBS beurlaubt.

Curriculum vitae

1973-79
Informatik-Studium an der Universität Karlsruhe
1980-95
wiss. Mitarbeiter/Assistent am Lehrstuhl Betriebssysteme der Uni Karlsruhe
1987
Promotion (Informatik, Karlsruhe)
1988-89
Post-Doc-Fellow am IBM Watson Research Center in Yorktown Heights
1990
Gastprofessur an der Universität Helsinki in Finnland
1993
Habilitation (Informatik, Karlsruhe)
1994-95
Gründungsprofessur für Verteilte Systeme und Betriebssysteme an der TU Ilmenau (befristet)
1995-2001
Professur für Praktische Informatik an der Universität Paderborn
seit März 2001
an der TU Berlin (Kommunikations- und Betriebssysteme)
seit April 2012
2. Vizepräsident der TU Berlin

Arbeitsgebiete

  • Betriebssysteme
  • Verteilte Systeme
  • Parallelverarbeitung
  • Sicherheit
  • Leistungsanalyse

Funktionen und Ämter

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe