direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

Publications of KBS

Dynamische Planung abhängiger Tasks
Citation key Muehl:1998:EchtzeitReport
Author Gero Mühl
Year 1998
ISSN 1435-2702
Note (in German)
Institution GMD - Forschungszentrum Informationstechnik GmbH, GMD Report No. 3
Abstract Der Fokus dieser Arbeit liegt auf der dynamischen Echtzeitplanung voneinander abhängiger Tasks. Im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen Einprozessorsysteme. Das Ziel der Arbeit ist, Algorithmen zu entwickeln, die es erlauben, zur Laufzeit Mengen voneinander abhängiger Tasks zu planen. Dafür wird zunächst ein geeignetes formales Modell zur Spezifikation abhängiger Taskmengen entwickelt. Dabei werden insbesondere Vorrangbedingungen und Separationsbedingungen berücksichtigt. Zusätzlich können an einzelne Tasks zeitliche Bedingungen in Form von Bereitzeiten und Fristen gestellt werden. Eine solche Taskmenge wird dann als Taskgruppe bezeichnet. Aufbauend auf dem vorgestellten Modell werden Konzepte und Algorithmen für die Planung von Taskgruppen entwickelt. Das heißt, die Planungsalgorithmen nehmen Taskgruppen als atomare Planungseinheit entgegen. Die Algorithmen und das zugehörige Laufzeitsystem werden implementiert und zu einem lauffähigen Gesamtsystem zusammengefügt. Um die praktische Anwendbarkeit des realisierten Systems zu demonstrieren, ist des weiteren eine Beispielapplikation realisiert worden, welche die entwickelten Mechanismen einsetzt. Sie stammt aus dem Bereich der Robotik: Ein schlangenähnlicher Roboter, die GMD-Snake, ist unter Echtzeitbedingungen so zu steuern, daß er eine vorgegebene Bewegung ausführt. Insbesondere wird in diesem Teil der Arbeit auch beispielhaft erläutert, wie eine Applikation die Dienste des realisierten dynamischen Echtzeitplaners nutzen kann.
Link to publication Download Bibtex entry

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe